Posted on

SMBLoris: Microsoft lässt schwerwiegende Sicherheitslücke in SMBv1 ungepatcht – ZDNet.de

ZDNet.de
Zwei Sicherheitsforscher von RiskSense haben auf der Konferenz Def Con eine als SMBLoris bezeichnete schwerwiegende Sicherheitslücke im Server-Message-Block-Protokoll Version 1 (SMBv1) präsentiert. Den rund 20 Jahre alten Bug entdeckten sie bei …
Defcon: Microsoft wird 20 Jahre alte SMB-Zero-Day-Lücke nicht patchenWinFuture

Alle 2 Artikel